Programm

Programm für Oktober 2018

Programm für September 2018

 


Meditation
Schweigen ist der Zustand des Wesens, wenn es auf das Göttliche horcht. 
(Die Mutter)

Wir laden Euch herzlich ein, sonntags von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr an unserer Stillen Meditation teilzunehmen (nach Beginn der Meditation erfolgt kein Einlass).

 

Gesprächskreis zu einer "spiritualisierten Gesellschaft" am Freitag, 5. Oktober
„Das vollständige Gesetz des spirituellen Wesens besteht nicht nur darin, das Göttliche in sich selbst zu sehen und zu finden, sondern das Göttliche in allen zu sehen und zu finden – nicht nur seine eigene individuelle Befreiung und Vervollkommnung zu suchen, sondern die Befreiung und Vervollkommnung anderer zu suchen.“ (Sri Aurobindo)
Sri Aurobindo hat in seinem Werk "Der Zyklus der menschlichen Entwicklung" die Grundlagen einer in ihren Anfängen spiritualisierten Gesellschaft beschrieben und dabei aufgezeigt, was wir durch unsere eigene Bewusstseinsentwicklung dazu beitragen können. Wir wollen uns von dieser Vision inspirieren lassen und uns dazu austauschen.
Zeit: 19.30 Uhr - ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis

 

Auroville und seine aktuellen Herausforderungen - Präsentation und Gesprächskreis mit der Aurovilianerin Sigrid Lindemann am Mittwoch, 17. Oktober
Die langjährige deutsche Aurovilianerin Sigrid Lindemann wird im Rahmen einer Video- und PowerPoint-Präsentation über die aktuellen Herausforderungen des Stadtprojektes und mögliche nächste Schritte berichten und dabei vor allem auf die Landfrage eingehen. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es Gelegenheit zu Vertiefung und Austausch..
Zeit: 19.30 Uhr - ca. 21.30 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis

 

Gesprächskreis zu Bewusstsein und Bewusstwerdung am Freitag, 19. Oktober
„Um in einem Kollektiv individualisiert zu sein, muss man seiner selbst absolut bewusst sein. Mit welchem „Selbst”? Dem Selbst, das oberhalb jeder Vermischung ist, also dem, was ich die Wahrheit eures Wesens nenne.“ (Die Mutter)
Was genau bedeutet es, bewusst zu werden, sich selbst zu kennen und wahre Kontrolle über sein Wesen zu erlangen – und wie können wir dies erreichen? Diesen Fragen widmen wir uns mit einem Text der Mutter und tauschen uns zu unseren Erfahrungen aus.
Zeit: 19.30 Uhr - ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis



Nähere Einzelheiten, auch zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen (Meditationen, Savitri-Abende, Gesprächskreise, Karmayoga im Auroville-Garten, u.a.) findet ihr im Monatsprogramm.
 

 

Anschrift:
Solmsstraße 6, VH, 2. OG links (Klingel ¨SACB¨), 10961 Berlin-Kreuzberg
Nähe U-Bahnstationen Gneisenaustraße oder Mehringdamm

Informationen und Anmeldung:
Georg Stollenwerk, Tel: 030-29364059
E-Mail: info@sacb.de

 

 

 

 

 

 

 


 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz