Programm

Programm für Juli 2018

Programm für Juni 2018

 


Meditation
Schweigen ist der Zustand des Wesens, wenn es auf das Göttliche horcht. 
(Die Mutter)

Wir laden Euch herzlich ein, sonntags von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr an unserer Stillen Meditation teilzunehmen (nach Beginn der Meditation erfolgt kein Einlass).

 

Auroville-Abend - Begegnung mit dem deutschen Aurovilianer Frederick Schulze-Buxloh am Mittwoch, 4. Juli
Der Aurovilianer Frederick ist in den 60er-Jahren nach Pondicherry gekommen, hat die Mutter noch getroffen und wurde von ihr als einer der ersten Pioniere nach Auroville geschickt, um Auroville mit aufzubauen. Frederick wird über seine Begegnung mit Mutter erzählen, über die Zeit im Ashram und seine Auroville-Erfahrung und einen Einblick in die jetzige Entwicklung geben.
Der Abend beginnt mit einem entspannten „Gathering“ bei Tee und kleinem Imbiss. Anschließend zeigen wir ein kurzes Film-Interview mit Frederick und lassen ihn dann zu Wort kommen.
Zeit: 19.00 Uhr - ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis

 

Gesprächskreis zum "Seelischen Wesen" am Freitag, 6. Juli und 27. Juli
Unser seelischer Wesensteil, den Sri Aurobindo und die Mutter auch als „psychisches Wesen“ bezeichnen, ist die konkrete und lebendige Präsenz des Göttlichen in uns und als solche für uns erfahrbar. Was bedeutet dies konkret? Wie können wir damit in Kontakt treten und dieses göttliche Wesen von anderen Persönlichkeitsanteilen unterscheiden? Diesen Fragen wollen wir uns mit Texten von Sri Aurobindo und der Mutter widmen und uns dazu austauschen.
Zeit: 19.30 Uhr - ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis

 

Auroville-Abend - aktuelle Informationen und Gesprächskreis mit dem deutschen Aurovilianer Edzard Loesing am Freitag, 20. Juli
Der langjährige deutsche Aurovilianer Edzard Loesing wird im Rahmen einer Präsentation drei der aktuell größten Herausforderungen Aurovilles beleuchten (Wasserknappheit, Newcomer-Situation und Wohnungslage („Housing“)) und dabei aufzeigen, welche Lösungsansätze es vor Ort bereits gibt und welche ggf. angedacht werden könnten. Im Anschluss an die Präsentation gibt es Gelegenheit zu Vertiefung und Austausch.
Zeit: 19.30 Uhr - ca. 21.30 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis

 

Individuelle und kollektive Transformation - Workshop mit Betty Kraus am Samstag, 21. Juli
Wir setzen die regelmäßigen experimentellen Workshops zur individuellen und kollektiven Transformation mit der Heilerin Betty Kraus fort. Nach den bereichernden Erfahrungen mit der Methode des „Emotional Code“ wollen wir diesmal sehen, wie sich die individuellen Erfahrungen mit kollektiven Prozessen und der „deutschen Herzensmauer“ verbinden lassen. Nähere Informationen folgen per Mail oder auf Anfrage.
Zeit: 15.00 Uhr - ca. 19.30 Uhr
Kosten: 30,- €

 


Nähere Einzelheiten, auch zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen (Meditationen, Savitri-Abende, Gesprächskreise, Karmayoga im Auroville-Garten, u.a.) findet ihr im Monatsprogramm.
 

 

Anschrift:
Solmsstraße 6, VH, 2. OG links (Klingel ¨SACB¨), 10961 Berlin-Kreuzberg
Nähe U-Bahnstationen Gneisenaustraße oder Mehringdamm

Informationen und Anmeldung:
Georg Stollenwerk, Tel: 030-29364059
E-Mail: info@sacb.de

 

 

 

 

 

 

 


 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz