Programm


Programm Oktober

Programm September

 

Meditation
Schweigen ist der Zustand des Wesens, wenn es auf das Göttliche horcht.
(Die Mutter)
Wir laden Euch herzlich ein, sonntags von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr an unserer Stillen Meditation teilzunehmen (nach Beginn der Meditation erfolgt kein Einlass). Anmeldung erforderlich (siehe Hinweis).

 

Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Lage (begrenzte Teilnehmerzahl) ist zu allen Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Wir werden uns dann zurückmelden und mitteilen, ob eine Teilnahme noch möglich ist oder ob die maximale Anmeldezahl schon überschritten ist.

 

Unsere vielen „Ichs" - unser vielschichtiges Wesen - Gesprächskreis zum Integralen Yoga am Freitag, 25. September
Unser Mental wie auch unser emotionales Wesen und das Körperbewusstsein bestehen aus verschiedenen Ebenen und Teilen, deren Differenzierung für den Yogaweg ausge­spro­chen wichtig ist. Diesem spannenden und komplexen Thema wollen wir uns mit Texten von Sri Aurobindo und der Mutter widmen und uns dazu austauschen.
Zeit: 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis
Anmeldung erforderlich (s.o.)

 
Die zwölf Qualitäten der Seele - Gesprächskreis am Mittwoch,
7. Oktober

Wir widmen uns den zwölf Seelenqualitäten, die die Mutter in den Blütenblättern ihres Symbols benannt hat. Dabei wollen wir uns von Texten Sri Aurobindos und der Mutter inspirieren lassen und mit einer stillen Meditation die Qualität lebendig und erfahrbar werden lassen. Diesmal widmen wir uns der Seelenqualität „Progress“ (Fortschritt).
Es ist insbesondere der Wille nach Fortschritt und Selbst-Reinigung, der das Feuer entzündet – der Wille nach Fort­schritt. Wenn jene, die einen starken Willen haben, ihn spirituellem Fortschritt und Reinigung zuwenden, entzünden sie automatisch das Feuer in sich selbst." (Sri Aurobindo)
Zeit: 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis
Anmeldung erforderlich (s.o.)


Gemeinsames Savitri-Lesen vom 14. bis 18. Oktober
Wir treffen uns in meditativer Atmosphäre zum gemeinsamen Lesen des vollständigen Werkes im englischen Original. Der Einlass erfolgt zu festgelegten Zeiten, um allzu häufige Störungen zu vermeiden. Nähere Informationen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldung erforderlich (s.o.)


Studienkreis zu Sri Aurobindos „Das Göttliche Leben" am Dienstag, 20. Oktober (im SACB) oder Freitag, 23. Oktober (online)
Wir tauschen uns zu einzelnen Kapiteln dieses wichtigen und inspirierenden Werkes (in der deutschen Übersetzung) aus und versuchen, die metaphysischen Ausführungen in einen unmittelbaren Kontext zur persönlichen Sadhana zu stellen. Diesmal: Buch I, Kapitel IV, „Allgegenwärtige Wirklichkeit“. Das vorherige Studium des jeweiligen Kapitels ist Voraussetzung für die Teilnahme.
SACB: 20. Oktober, 19.00 Uhr bis ca. 20.30 Uhr
Online: 23. Oktober, 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis
Anmeldung erforderlich (s.o.)


Unsere vielen „Ichs" - unser vielschichtiges Wesen - Gesprächskreis zum Integralen Yoga am Freitag, 30. Oktober
Unser Mental wie auch unser emotionales Wesen und das Körperbewusstsein bestehen aus verschiedenen Ebenen und Teilen, deren Differenzierung für den Yogaweg ausge­spro­chen wichtig ist. Diesem spannenden und komplexen Thema wollen wir uns mit Texten von Sri Aurobindo und der Mutter widmen und uns dazu austauschen.
Zeit: 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
Kosten: auf Spendenbasis
Anmeldung erforderlich (s.o.)



Nähere Einzelheiten, auch zu unseren regelmäßigen Veranstaltungen (Meditationen, Savitri-Abende, Savitri-Studienkreise, u.a.) findet ihr im Monatsprogramm.

 

Anschrift:
Solmsstraße 6, VH, 2. OG links (Klingel ¨SACB¨), 10961 Berlin-Kreuzberg
Nähe U-Bahnstationen Gneisenaustraße oder Mehringdamm

Informationen und Anmeldung:
Isa Wagner / Georg Stollenwerk
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!